Das Kinderhaus Wetterau e.V. beim diesjährigen Friedberger Feuerwehrfest

Das Kinderhaus Wetterau e.V. bietet jährlich einen Stand mit Spielaktivitäten auf dem Friedberger Frühlingsmarkt an. Dort kam der Vorstand der Friedberger Feuerwehr auf die Eltern zu und lud das Kinderhaus Wetterau e.V. ein, auf Ihrem Feuerwehrfest dabei zu sein. Diese Einladung wurde mit Begeisterung angenommen. 

Für Kinder sind auf dem Feuerwehrfest viele Spielaktionen geplant. Die Eltern des Kinderhauses Wetterau e.V. freuen sich, mit Bastelangeboten, einem Schminkstand und einem Bobby-Car-Parcours zur Gestaltung beitragen zu können. Von 10 bis 17 Uhr ist ein durchgehendes Angebot aufgestellt.

In der reggio-zertifizierten Einrichtung Kinderhaus Wetterau e.V. dürfen die Kinder mitentscheiden, welche Aktivitäten durchgeführt werden. 

Reggio-inspiriert zu leben, bedeutet, die Kinder als Akteure und Co-Konstrukteure ihrer Entwicklung zu begreifen. Die Kinder entscheiden vielfach die Aktivitäten mit und kommentieren diese rückwirkend.
Die Erzieher*innen  des Kinderhauses Wetterau e.V. bieten Projekte an, in denen die Kinder sinnliche Erfahrungen machen können, die auch den Gemeinschaftssinn stärken.

Über die Reichhaltigkeit des pädagogischen Angebotes werden wir beim Feuerwehrfest informieren. 

Alle Interessenten sind herzlich eingeladen, mit den Eltern des Kinderhauses Wetterau e.V. ins Gespräch zu kommen.

Verwandte Beiträge