Zeitungskisten
Video - Geschichten
Stofftaschen
Kamishibai – Geschichten
Samenbomben

Liebe Kinderhaus Familien und Interessierte,

anknüpfend an unser aktuelles Projekt-Thema „Kinder-Rechte“ entstand im Home-Office einerseits eine Video-Reihe zu zehn Kinderrechten und andererseits Kamishibai-Geschichten im Video-Format.

Die Kinderrechte-Videos sind so aufgebaut, dass die Kinder eine kurze Geschichte miterleben und mit einer Frage zum Schluss konfrontiert werden, wobei nach einem Lösungsvorschlag ihrerseits gefragt wird. Es gibt kein falsch und kein richtig, es soll lediglich eine Diskussion zwischen den Kindern und ihren Eltern daheim entstehen und das Nachdenken zum Thema „Kinderrechte“ angeregt werden.

Die Videos werden zweigeteilt mit Abstand von ein paar Tagen jeweils veröffentlicht, so dass genug Zeit zum Nachdenken und Kommentieren bleibt. Eine Auflösung des „Rätsels“ ist nur als mögliche Lösung, eine Idee, die die Ideen der Kinder und deren Familien unangetastet lässt. Anschauen kann man sich diese auf der Kita-Homepage ( https://kinderhaus-wetterau.de/videoraetsel/ ) oder der Facebook-Seite (zu finden unter: Reggio-inspiriertes Kinderhaus Wetterau e.V.).

Die Kamishibai-Geschichten sind aufgrund ihres Aufwands weiterhin am Entstehen und entsprechen den bekanntesten Kinderrechten, verpackt in schönen Geschichten über Pflanzen und Tiere. Anschauen kann man sich diese direkt auf dem YouTube-Kanal (https://www.youtube.com/watch?v=qszcC8ZYsUk ). Wir erhoffen uns dadurch, dass die Kinder so zu sagen „am Ball bleiben“ und wir dann eventuell nach der Krise daran anknüpfen können.

Wir werden die Tage Laptops mit Web-Cams anschaffen und haben vor, mit den Kindern in der Notbetreuung und Erzieher*innen Video-Chats mit einigen Kindern, die leider noch zu Hause bleiben müssen, organisieren. Wir sind alle gespannt, wie es wird.

Die Gruppenleiterinnen der Familiengruppe und der Krippe sind täglich einige Stunden am Telefon, um alle daheim gebliebenen Kinder anzurufen, sich einfühlsam nach ihrem Wohlbefinden zu erkundigen und Ihnen das Gefühl zu geben, dass sie nicht vergessen sind und man sich freut, sich irgendwann mal in „echt“ zu sehen.

Die alljährlichen Bastel-Angebote für Eltern mit Kindern zum Frühlingsmarkt der Stadt sind leider, so wie Vieles, ausgefallen, wir überlegten uns dann aber dennoch kreativ zu werden und sind dabei Bastel-Anleitungen mit Fotos, Texten und teilweise Videos herzustellen, bei denen wir in den Räumlichkeiten, die den Kindern wohl bekannt sind, werken und selbst, teilweise mit den Kindern im Kindergarten, als Hauptdarsteller fungieren. Mit dieser persönlichen Note erhoffen wir uns, wenn auch nur einseitig, Kontakt zu den Kindern und Familien aufrecht zu erhalten.

Nichtdestotrotz wünschen wir uns wie auch alle anderen sehnlichst wieder eine Art Normalität herbei und tun bis dahin unser bestes, das für alle Beteiligten so angenehm wie nur möglich zu gestalten.

In diesem Sinne, fröhliche Grüße vom Team Kinderhaus Wetterau!

Verwandte Beiträge

Konzeptionstag

Zur Info und Erinnerung:  Das Kinderhaus hat am Montag, den 28. September 2020 wegen Konzeptionstag geschlossen!

Veröffentlicht

Grüße von Simona!

Hallo liebe Eltern, Kinder und KollegInnen des Kinderhauses Wetterau e.V. !!! Wie versprochen, sende ich euch hier meine ersten Geschichten mit...

Veröffentlicht